Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

laureen-pink.com © 2016

Willkommen - Welcome auf der Homepage der Erotik - und Pornodarst

 

Das goldene Verpackungspapier - zum Nachdenken!!!!!

Es ist schon lange her, da hat ein Mann seine fünfjährige Tochter bestraft, weil sie das teure goldene Verpackungspapier verschwendet hat.


Das Geld war knapp und sein **** hatte das ganze Goldpapier verbraucht, weil sie eine Schachtel verschönert hat, um diese unter den Weihnachtsbaum zu legen.


Am nächsten Morgen brachte das Mädchen ihrem Vater diese Schachtel und sagte: „Diese Schachtel ist für Dich, Papa“. Dem Vater war dies total unangenehm, weil er am Vortag so verärgert war und öffnete die Schachtel. Jedoch war diese leer und der Vater wurde wieder zornig.


„Warum schenkst Du mir eine leere Schachtel?“, fragte er verärgert seine Tochter.


Das kleine Mädchen schaute ihn mit traurigen Augen an und eine Träne rollte ihre Wange entlang. „Aber Papa, sie ist doch gar nicht leer. Ich habe ganz viele Bussis hineingelegt bis sie ganz voll war.“


Total zerknirscht, beugte sich zu seinem **** herunter, küsste sie verschämt, nahm sie in den Arm und bat sie, ihm seinen Zorn zu verzeihen.


Nur kurze Zeit später starb das kleine Mädchen bei einem Unfall. Nach dem Tod seines kleinen Mädchens lag diese Goldschachtel auf seinem Nachtisch. Immer, wenn er schlimme Tage erlebte oder durch schwierige Probleme entmutigt wurde, nahm er die Schachtel und öffnete sie.


Er stellte sich vor, wie er einen Kuss aus der Schachtel nahm und erinnerte sich an die ganze Liebe seines ****es, die sie in diese Schachtel hineingegeben hatte.


Denke immer daran: Das wichtigste im Leben ist für unser Auge meist unsichtbar. Ich wünsche Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein frohes neues und erfolgreiches Jahr 2011 !!!


Eure Laureen-Pink

0 Kommentare geschrieben am 21.12.2010

Hinweis

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja